Schmerzen und Schmerzzustände

Schmerz stellt ein Warnsignal des Körpers dar. Aus Sicht der TCM entsteht Schmerz dort, wo die Körperenergie blockiert und nicht frei fliessen kann. Schmerz selber kann weitere Störungen verursachen und sich negativ auf das Wohlbefinden auswirken.

In der Praxis wird mit einer Kombination verschiedener Anwendungen versucht die Ursache des Schmerzes, wie auch den Schmerzmechanismus aufzulösen.

Mit der Zeit können so auch behandlungsresistente Blockaden und hartnäckige Schmerzzustände gelockert werden. Viele Störungen wie Kopfschmerzen, Migräne, rheumatische Beschwerden, Neuralgien, gynäkologische Beschwerden sprechen gut auf die spezifische Schmerztherapie an.

Praxis für Chinesische Medizin
Thomas Falzone
Brunngasse 2
8400 Winterthur
Telefon: 076 424 36 56
E-Mail: info@thomasfalzone.ch